Geschichte

  • 1956 Gründung der Sustra Tiefbau und Strassen AG
  • 1960 Anschaffung einer Belagsbaubereitungsanlage
  • 1962 Inbetriebnahme der Kiesgrube Ruefswil in Ufhusen
  • 1975 Erwerb von 30'000 m2 Land in der Allmend in Sursee
  • 1977 Eröffnung der Zweigniederlassung in Moosleerau / Schöftland
  • 1978 Die Belegschaft umfasst 100 Mitarbeitende
  • 1980 Bezug des neuen Werkhofes in der Allmendstrasse in Sursee
  • 1988 Inbetriebnahme der mobilen Brechanlage
  • 1994 Übername der Firma GRUAG, Schötz
  • 1997 Zertifizierung nach ISO 9001 ff
  • 2001 Erster Auftrag mit einer Auftragssumme von über 100 Mio. SFr. (ARGE Surental: Transitgasleitung TRG 2.2)
  • 2002 Erstellung von Lärmschutzwänden
  • 2004 Eröffnung der Zweigniederlassung Rotkreuz
  • 2006 Die Sustra Tiefbau und Strassen AG feiert ihr 50 Jahr – Jubiläum
  • 2008 Eröffnung der Zweigniederlassung Olten
  • 2017 Zertifizierung des Recyclingmaterials durch die SÜGB

EGAL WELCHES BAUPROJEKT SIE REALISIEREN WOLLEN

Ihr Projekt wird von uns plangetreu, sorgfältig und fachmännisch umgesetzt. Wir unterstützen Sie bei der Planung, begleiten Sie während der gesamten Projektphase und übernehmen die Ausführung - profitieren Sie von unseren Spezialisten und ihrem Know-how.

ISO-Zertifikat

Die Sustra AG ist seit 1997 «ISO 9001:2015» zertifiziert.